Das Unternehmen “authensis AG für Kommunikation” verzichtet in diesem Jahr darauf, Geschäftskunden mit Weihnachtsgeschenken zu erfreuen. Stattdessen erhält Hilfe für Kids eine Spende von 1.000 Euro. Herzlichen Dank! Die Scheckübergabe fand in den Räumen des Kreisjugendring München-Stadt statt. (vlnr. Frauke Gnadl/Hilfe für Kids; Klaus-J. Zschaage und Babette Fiala/authensis AG)