Ein September-Wochenende muss nicht unbedingt verregnet sein, kann aber – wie alle Teilnehmenden und Flaneure beim diesjährigen IsarInselFest leider hautnah erfahren mussten. Das Unternehmen Kaufland war wieder mit dabei und sammelte unter dem Mega-Slogan „Die erste Spende, die erfrischt“ fleißig Geld für Hilfe für Kids. Wir freuen uns über spritzige 2.000 Euro. Die offizielle Scheckübergabe fand im Kaufland Berg-am-Laim statt mit v.r.n.r. Marlen Hollunder(Personal), Frauke Gnadl (HfK) und Hausleiterin Martina Jädike.