Scheckübergabe Weißblauer Bumerang für Hilfe für Kids

Das Aufstellen des Kinder- und Jugend-Maibaumes am 1. Mai beim Alten Wirt in Thalkirchen hat beim Weißblauen-Bumerang schon Tradition – und damit verbunden ist auch in jedem Jahr eine Spende für Hilfe für Kids. Sarah Schottlaender, Mitglied des KJR-Vorstands, freute sich über 1.500 Euro, die in Form von zwei Schecks den Besitzer wechselten. Die Sparda-Bank Neuhausen und die Pächterin des Lokals “Alter Wirt” machten dies möglich.