Jedes Jahr findet zu Ehren von Walter Moder – einem 2009 an Leukämie verstorbenen Polizeibeamten des Polizeipräsidiums München – ein Fußball-Hallenturnier statt. Am 20. Januar traten 10 Mannschaften verschiedener Münchner Polizeidienststellen zum „Walter-Moder-Cup“ an. Der Turniersieger durfte entscheiden, für welchen guten Zweck der Reinerlös gespendet wird. Vielen Dank an das Team von ED 1, das sich für Hilfe für Kids entschieden hat. Die offizielle Scheckübergabe fand gestern vor dem Polizeipräsidium mit dem Siegerteam, Polizei-Vizepräsident Werner Feiler, Frauke Gnadl (Hilfe für Kids) und dem schicken neuen Polizei-Mini Cooper – kein Einsatzfahrzeug im klassischen Sinn, sondern im Rahmen der ÖA für die Polizei München zu sehen auf Messen, Events oder einfach zufällig in der Stadt.